Wieviele Personen nimmt eine Gastfamilie auf? 

Du nimmst so viele Personen auf, wie du möchtest und kannst. Im Regelfall sind es 1-3 Personen.

Was sind meine Aufgaben als Gastfamilie? 

Du gibst unseren kulturellen Gästen eine Unterkunft für die Nächte. Gastfamilien aus Laggenbeck können den Gästen den Fußweg zum Volkstanzheim zeigen und müssen diese nicht bringen. Solltest du nicht in Laggenbeck wohnen, kann es natürlich dazu kommen, dass die Gäste zum Volkstanzheim gebracht werden müssten. 

Kann ich mitentscheiden wen ich aufnehme?

Natürlich! Du kannst uns gerne mitteilen welches Geschlecht, Alter oder Nationalität die Gäste bei dir haben sollen und wir versuchen alles möglich zu machen. 

Wie oft muss ich die Gäste Verpflegen?

Die Gäste würden jeden Morgen (5x) in den Familien frühstücken. Zu Mittag würden die Gäste 2x von Dir verpflegt werden. 

Warum werden Gäste in Gastfamilien untergebracht? 

Die Begegnungswoche wirkt zu der Völkerverständigung bei, weshalb die Gäste schon immer bei Gastfamilien untergebracht wurden.

Zudem kann die gegenseitige Kultur kennengelernt werden.

Wie kann ich zur Gastfamilie werden?

Du kannst dich jederzeit bei Kai Mollen per Email oder Telefonisch melden.

Telefon: +49 1520 5964442

Email: Kai.mollen@vtg-laggenbeck.de

Bekomme ich Freikarten zu den Auftritten?

Klar! Jede Gastfamilie bekommt pro Programmpunkt 2 Freikarten von uns geschenkt.